Elektronik Instrumente

Kontaktieren Sie mich, wenn Sie Notenmaterial erwerben möchten.

Kollektivkomposition Franz Cibulka Elektronik und Igor Lesnik Drums.
Uraufführung 2008 in Peking.

Demo: Schlagzeug  Igor Lesnik

Preis: EUR

Unter Verwendung eines Echogerätes entsteht eine vermeintliche Mehrstimmigkeit. In fünf Abschnitten werden die diversen Effekte kompositorisch eingesetzt. Dieses Werk ist Rudolf Josel, Soloposaunist der Wiener Philharmoniker, gewidmet. Das Demo ist von der CIBULKA-LP und der Solist ist Rudolf Josel und bringt den ersten Teil.

Preis: 30 EUR
9 MInuten

Klarinette in B und Echogerät

Preis: EUR

Klarinette in B und Echogerät.
Anläßlich der zweiten europäischen ökumenischen Versammlung in Graz. UA 23.6.97 durch den Komponisten (10.000 Zuhörer).

Preis: 20 EUR

Unter Verwendung eines Echogerätes entsteht aus einem einstimmigen Instrument eine Mehrstimmigkeit. Für die Realisierung dieses Werkes benötigt man ein Echogerät (analog oder digital), eine Verstärkeranlage und je nach Größe des Saales eine Kontrollbox für den Spieler, da es unbedingt erforderlich ist, dass dieser die Effekte gut hören kann. Das Notenmaterial kann als PDF ausgedruckt werden.

Preis: 10 EUR
7 MInuten

Das Spannende an dieser Komposition ist, dass sie mit jedem einstimmigen Instrument gespielt werden kann.

Preis: 20 EUR